Reisetipps

Uno dei pochi tornanti appena prima di arrivare a Cicogna/Eine der wenigen Kurven kurz vor der Ankunft in Cicogna

Bild 1 von 4

 

Cicogna ist nur 15 Kilometer von der Stadt Verbania und dem Ufer des Lago Maggiore entfernt.

Die bequemste Art, dorthin zu gelangen, ist sicherlich mit dem Auto oder Motorrad. Der Hauptstartpunkt ist der Kreisverkehr in Verbania Fondotoce, ganz in der Nähe der A26 Autobahnausfahrt, der Campingplätze und des Bahnhofs in Verbania. Von hier aus geht es einige Kilometer bergauf, vorbei am Dorf Bieno. Nach einer großen 180-Grad Kurve beginnt auf der linken Seite die Straße nach Cicogna. Nachdem Sie die Dörfer Santino und Rovegro hinter sich gelassen haben, kommen Sie endlich in die wilde Atmosphäre des Val Grande. Sie beginnen mit drei Kilometern von flachem Land. Hier muss man vorsichtig fahren, denn die Straße ist eng, und wenn man jemanden in die entgegengesetzte Richtung trifft, muss man die seltenen Seitenräume nutzen, um etwas zu manövrieren. Der natürliche Felstunnel markiert den Beginn des Nationalparks. Die spektakuläre Brücke über den Canyon des Rio Val Grande führt Sie zu den letzten vier Kilometern, steiler, mit ein paar Kurven, die mit Vorsicht zu befahren sind. Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Auto oder Motorrad nach Cicogna fahren, müssen Sie mit einer Fahrzeit von ca. 35 Minuten ab dem Kreisverkehr von Verbania-Fondotoce rechnen.

Um das Dorf Cicogna zu erreichen ist das Fahrrad eine gute Lösung. Wenn Sie gute Beine haben, können Sie das mit einem Rennrad oder einem Mountainbike machen. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, ist es sicherer, ein Fahrrad mit Elektrounterstützung zu benutzen (wenn Sie es nicht haben, können Sie es im Dorf Rovegro mieten). Die Straße ist immer gepflastert. Seien Sie vorsichtig im nicht beleuchteten Tunnel und zögern Sie nicht, Ihre Glocke zu läuten, damit die Fahrer, die Sie treffen, Sie hören können.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Verbania (mit dem Zug), recht gut bis Rovegro (mit dem Bus). Von hier aus gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Cicogna. Wenn Sie sich für diese Lösung entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen. Wir werden eine Lösung für die Fahrgemeinschaft dank der vielen Freunde des Val Grande finden…